Casino Bonus: Alle Infos, die Sie wissen müssen

Bunte Würfel liegen am Tisch

In fast jedem Casino gibt es einen Online Casino Bonus. Wir verraten Ihnen in diesem Blogartikel, was es damit auf sich hat. Angeboten werden verschiedene Prämien, außerdem gilt es Regeln zu beachten. Welche das sind, werden wir Ihnen ebenso verraten. Wir raten Ihnen, lesen Sie sich die Infos exakt durch, damit Sie die Regeln kennen.

Welche Bonusarten werden angeboten?

Im ersten Schritt möchten wir Ihnen die verschiedenen Boni vorstellen. Neueinsteiger wissen oft nicht, dass es unterschiedliche gibt. Viele Kunden wissen nicht einmal, dass es so etwas wie Prämien gibt. Deswegen sollten Sie folgenden Abschnitt genau studieren.

Willkommensbonus

Dies ist der Standardbonus, der in vielen Spielbanken ausgeben wird. Sie werden Angebote ala 100% Bonus mit bis zu 100 Euro und ähnliches finden. Sie zahlen 100 Euro ein und bekommen 100 Euro obendrauf. Es gibt auch andere Summen. Ob 50% oder 200%, alles ist möglich. Sie müssen nur wissen, um wie viel das Geld vervielfacht wird. Zahlen Sie am Ende mehr als 100 Euro ein, bekommen Sie nicht mehr gutgeschrieben. Es gibt immer Obergrenzen einzuhalten.

No Deposit Bonus

Dieser Bonus ist ebenso beliebt, wird aber nicht so oft vergeben. Ein Gratisguthaben, welches sie einfach so für ihre Anmeldung erhalten. Zum Beispiel 10 Euro oder 100 Euro. Damit können Sie sofort losspielen und das Casino auf den Kopf stellen. No Deposit Boni sind beliebt bei den Menschen, weil man nichts einzahlen muss. Aber Achtung, die Bonusbedingungen sind meist strenger.

Freispiele

Ähnlich wie No Deposit Boni, sind Freispiele. Diese erhalten Sie einfach so zur Anmeldung oder als Stammkunde. Freispiele gelten entweder bei einem bestimmten Slot oder Sie können diese überall dort anwenden, wo es erlaubt ist. Am besten lesen Sie die Bonusbedingungen. Darin ist vermerkt, bei welchen Spielen diese gültig sind.

Re-Load Bonus

Solch ein Bonus ist ähnlich wie der Willkommensbonus. Mit dem Unterschied, dass Sie hier bereits Stammkunde sind. Manchmal gibt es bestimmte Tage, an denen Sie das Konto neu aufladen können. Manchmal nur einmal im Monat oder pro Woche. Auch gibt es solche Boni, wenn Sie Punkte sammeln oder ähnliches. Es kommt immer darauf an, wie die Casinos agieren.

Die Bonusbedingungen: Achten Sie auf die Regeln

Dieser Teil ist enorm wichtig, weil ihn viele übersehen. Manche denken, Sie bekommen das Geld sofort ausbezahlt. Leider ist dem nicht so einfach möglich. Sie müssen die Summe zuerst freispielen. Zum Beispiel 20x. Bei 100 Euro bedeutet dies, dass Sie um 2.000 Euro spielen müssen, bevor Sie eine Auszahlung erhalten. Bei einer Anforderung von 50x, müssten Sie um 5.000 Euro spielen usw. Sie sollten nur so viel Geld einzahlen, wie Sie auch freispielen können. Ansonsten geht Ihr Bonus und das Guthaben verloren.

Bei Freispielen und bei einem Bonus ohne Einzahlung gibt es weitere Regeln zu beachten. Meistens dürfen Sie sich das Guthaben nur bis zu 100 Euro auszahlen lassen. Jedoch gibt es manchmal eine Ausnahme. Oft ist es so, dass Jackpotgewinne ausgeschlossen sind. Deswegen geben wir Ihnen den Rat. Spielen Sie dort, wo Sie einen Jackpot knacken können. Gewinnen Sie diesen im Endeffekt, erhalten Sie auch eine Auszahlung. Falls es sich um normale Gewinne handelt, bekommen Sie leider nichts.

Achtung, der Bonus gilt nicht überall, oft sind bestimmte Spiele ausgeschlossen oder Sie dürfen Ihn generell nur bei einem bestimmten Spiel anwenden. All diese Informationen finden Sie ebenso in den Bonusbedingungen oder in den AGB. Diese müssen Sie lesen und bestätigen, bevor Sie einen Bonus erhalten. Einsprüche danach gelten nicht. Wir wissen, viele lesen nur ungern AGB, aber in dem Fall ist es wirklich wichtig, weil sich Fallstricke darin befinden.

Wann bekommt man einen Bonus im Casino?

In der Regel bekommen Sie einen Bonus als Neukunde. Aber auch Stammkunden kommen immer wieder zum Genuss. Zum Beispiel bei Reload Boni oder mit Treuepunkten. Falls es ein VIP Programm gibt, sammeln Sie nach und nach Punkte. Diese können Sie später wieder gegen Boni austauschen. Teilweise benötigen Sie einen Code dafür oder Sie müssen einen Link anklicken. Achtung: Falls Sie mit bestimmten Einzahlungsmethoden einzahlen, kann es sein, dass Sie keinen Bonus bekommen. Dies ist oft bei Neteller oder Skrill der Fall. Auch diese Infos finden Sie in den AGB. Lesen Sie die Informationen, damit Sie keine Nachteile haben. Im Online Casino ist dies enorm wichtig.

Fazit: Nun kennen Sie die wichtigsten Informationen zum Thema Bonus. Sie wissen wie Sie diesen freispielen und was Sie beachten müssen. All unsere Angaben sind ohne Gewähr. Es gelten stets die Infos, die Sie auf den jeweiligen Casinoseiten bzw. in deren AGB finden. Lesen Sie die Bonusbedingungen gründlich, weil darin Infos sind, die Sie wissen müssen. Viel Glück!

Menu